Allein kann man viel erreichen. Zusammen noch mehr!

Mitglied werden bei der Sozialen Allianz

Was unsere Gesellschaft herausfordert, verändert sich immer schneller. Genauso wie die Anforderungen der Arbeitswelt. Das hat zur Folge, dass heute immer mehr Menschen Unterstützung brauchen: Junge, Alte, Sozialschwache – genauso wie Menschen mit Behinderung. Das ist bei uns Dithmarschen nicht anders als anderswo.


Und auch wenn wir wissen, dass sich bereits viele Unternehmen diesen Herausforderungen stellen. Wir sind uns sicher: Da geht noch mehr! Gemeinsam, mit geballten Kompetenzen.


Die Soziale Allianz wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, neue und bessere Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen zu schaffen. Indem wir Unternehmen, staatliche Akteure und gemeinnützige Organisationen miteinander verbinden, gestalten wir wirksame Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit. Lösungen, die Austausch, Respekt und Inklusion in unserer Gesellschaft fördern! Und damit Lösungen, von denen alle profitieren: Die Menschen mit ihren individuellen Handicaps – und die Unternehmen.

Das bewegen die Mitglieder

der Sozialen Allianz:

Natürlich ist jede Form von Engagement bei uns willkommen – auch kurzfristige  finanzielle Hilfen oder Sachspenden. Um die gesellschaftlichen Probleme in unserer Region aktiv zu lösen, reicht das aber nicht: Nur indem wir die Unternehmer*innen, ihr Know-how und ihre Kreativität strukturiert verbinden, kann jeder individuelle Beitrag wirklich etwas bewegen.

Die Projekte sind dabei so individuell wie die Unternehmen selbst! Die Kriterien für die Zusammenarbeit sind klar definiert:

Gemeinsames ethisches Verständnis

Kooperation auf Augenhöhe

Inklusion als übergeordnetes Ziel

Gestaltung neuer Arbeitsplätze und Praktika

Trainings und Fortbildungen für Führungskräfte und Alumni

Unabhängig von konkreten Projekten erwarten Sie exklusive Veranstaltungen wie Fachvorträge oder Kamingespräche mit allen Mitgliedern. Schließlich ist der Austausch von Erfahrungen der wichtigste Erfolgsfaktor in einer so vielseitigen Allianz.


Außerdem wird jedes Mitglied für seine Arbeit ausgezeichnet: mit der „Tu Gutes und zeig es“-Plakette. Denn es ist uns eine Ehre, mit Ihnen zusammenzuarbeiten! Für Begegnungen auf Augenhöhe, eine neue Normalität – und ein neues Zusammen.

f