24.04.2019 - VII. WerkstattDIALOG

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Der WerkstattDIALOG 2019 fand am 24. April in den Räumlichkeiten des Wackin­ger/Landgasthof „Zur Post“ in Wacken statt.
Es war ein gelungener Abend mit fast 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
Gekommen sind die Geschäftsführer und jeweils ein junges Talent der Mitglieder der Sozialen Allianz.
 
Wir begrüßten dort unsere drei neuen Mitglieder Balzer, HanseWerk und Brooklyn Soap. Herzlich Willkommen!
 
Ausgerüstet mit Full Metal Bags für alle Teilnehmer stand dieser Abend ganz im Zeichen der W:O:A Welt.
Herzlichen Dank an unsere Gastgeber ICS.
Ihr Vortrag zeigte die beeindruckende Wacken-Welt inkl. Zahlen und Fakten und machte deutlich, wie vielfältig die Aktivitäten für die Metalheads mit Handicap vor Ort sind.
Und herzlichen Dank an Ron Paustian, der eindrücklich seine Arbeit im Buddy-Netzwerk „Inklusion muss laut sein“ vorstellte.
Mit 1.000 Begleitungen, bald europaweit, ein Engagement, das den Integrationspreis des SOVD wirklich verdient hat!
 
Die Stiftung Mensch erläuterte im Anschluss Allen ihre Arbeit vor Ort und in der Stiftung im Wacken-Auftrag.
Teil des Vortrages war aber auch die die hohe Relevanz und Aktualität der Sozialen Allianz.
Im Jahr des 10-jährigen Jubiläums der UN-Behindertenkonvention machte Vorständin Frau Martens-Hunfeld die Vorreiterrolle für eine inklusive Arbeitswelt und Gesellschaft deutlich.
Die Stiftung ist bereits in der Planung für das diesjährige SUMMER OPEN AIR am 24.8.2019 in Meldorf.
Das größte norddeutsche inklusive Rockfestival wird durch die Soziale Allianz finanziert und durch viele helfenden Hände tatkräftig unterstützt.
Dieses Jahr heißt es 10 Jahre SUMMER OPEN AIR – und mit zwei Bühnen wird die Veranstaltung noch vielfältiger.
Musikalisch unterstützt wurde der WerkstattDIALOG von der Band KarmaKarakta aus Flensburg.
Hier schließt sich der Kreis: Wir freuen uns, das Duo beim SUMMER OPEN AIR wieder zu sehen!