Dorothee Martens-Hunfeld, Vorstand Stiftung Mensch, mit Frank Schröder (m.), Geschäftsführer Schröder Bauzentrum, und Niederlassungsleiter Heide, Lars Neitzel.


Schröder Bauzentrum als neues Mitglied der Sozialen Allianz begrüßt

Am 12. April begrüßten wir Schröder Bauzentrum  als 18. Mitglied der Soziale Allianz!

Frank Schröder, Geschäftsführer der Schröder Bauzentren, Hagebau-Baumärkte und Gartencenter im Norden Deutschlands, freut sich über die Mitgliedschaft in der Sozialen Allianz.

„Wir feiern 2018 das 150-jährige Bestehen der Schröder Bauzentren. Der vorausschauende Wandel und die stetige Suche und Zusammenarbeit mit besonderen Partnern gehört zu unserer Philosophie. Der Beitritt zur Sozialen Allianz ist für uns eine logische Folge. Es entspricht eins zu eins unserer Strategie, mit unserem Erfolg einen Beitrag zum Erhalt sozialer Arbeitsplätze zu leisten“, so Schröder.

Für Dorothee Martens-Hunfeld, Vorstand der Stiftung Mensch, steht fest: „Ich freue mich sehr, Schröder Bauzentrum in der Sozialen Allianz begrüßen zu können. Sie sichern damit gemeinsam mit anderen Firmen die Arbeitsplätze von 700 Menschen mit Behinderungen. Aber nicht nur, denn die Soziale Allianz ist eine Investition im sozialen Miteinander aller. Die Erfahrungen der letzten sechs Jahre zeigen, dass sich auch die Unternehmen nach innen positiv weiterentwickeln. Besser kann es nicht gehen, denn das ist täglich gelebte Inklusion.“

Die Soziale Allianz wächst und trägt so die Idee einer inklusiven Gesellschaft immer weiter nach außen.

Zurück