Corporate Social Responsibility: Mode?               Nein: Mehrwert

Was bringt das für Unternehmen? Ganz einfach:
Neue strategische Partnerschaften und Kooperationen im Netzwerk der Sozialen Allianz.
Erhöhung der Firmen-Reputation in der Öffentlichkeit, bei Kunden und Lieferanten.
Mehr Attraktivität für Arbeitnehmer, demonstriert man so doch glaubhaft seine Wertschätzung für Menschen. Denn Unternehmenskultur und Haltung werden immer wichtiger bei der Rekrutierung von qualifizierten Mitarbeitern. Und ohne die geht nun mal nichts, wenn man konkurrenzfähig sein will.

Der Return on Investment von sozialem Engagement ist also erheblich mehr als „nur“ ein gutes Gewissen. Er ist soziales Kapital. Und eine Bereicherung ­– in jeder Hinsicht.

CSR bedeutet also echte, gelebte Verantwortung. Für Mitarbeiter, für die Umwelt und natürlich auch für die Menschen drumherum. Wir nennen das “Soziale Allianz”. Und es bedeutet konkrete, anfassbare Wertschätzung – Wertschöpfung.

Hier in Dithmarschen.