Das war DAS! Summer Open Air 2022

20. August 2022 - Laut, bunt, vielfältig und einfach traumhaft schön! - Das war das Summer Open Air- DAS! Festival der Sozialen Allianz 2022.

Wir haben gefeiert was das Zeug hält! Trotz zweier coronabedingter Bandabsagen, fanden wir kurzfristig adäquaten Ersatz und tanzten und feierten mit Back to School, den Stadtmusikanten, Solid Water, Duncan Townsend & Band, Harlekin on Fire sowie King/ Bon bis in die Sommernacht hinein.

Die unglaublichen Überdachungen von Tentsetter haben uns ein einmaliges Summer Open Air Feeling beschert und die märchenhaften Lichteffekte von Aerosol Light verzauberten das gesamte Gelände am SH Landwirtschaftsmuseum. Unsere Kinderstube mit Spiel- und Bastelangeboten von unseren Heilpädagog/innen für unsere jüngsten Gäste wurde ebenso belagert wie die Foodtrucks und Getränkestände. Wir sind stolz und glücklich über dieses wunderbare inklusive Fest, das uns wieder einmal gezeigt wie liebens- und lebenswert eine vielfältige Gesellschaft ist! Wir sehen uns 2023!

Danke an:

Anika, Marie, Cindy, Sonja, Sophie, Fabian, Kevin, Kirsten, Jasmine, Uwe, Olaf, Rosa, Sabrina, Karen, Hannah, Frank, Norbert, Sybille, Sven, Ann-Christin, Christian, Ingrid, Marina, Thomas, Helene, Mika, Silas, Matthias, Stefan, Monika, Antje, Julia, Jannis, Mia, Lena, Niklas, Philip, Susanne, Jürgen, Jan, Sönke, Uwe, Manfred, Frank, Jens, Mechthild, Mike, Hauke, Anke, Beate, Thorsten, Peter, Jan, Susanne, Anett, Petra, Jannick, Dennis, Richard, Ingo, Justin, Sabrina, Markus, Jan, Steffi, Dennis, Gregor, Daniel, Jan Philipp, Danny, Mia, Karen, Jesym, Eva, Phil, Maren, Raphael, Nico

Omnibusbetrieb E. Schwarz neues Mitglied Soziale Allianz

Sarzbüttel/Meldorf, 17.08. 22– Die Soziale Allianz, das Netzwerk von Unternehmen in Dithmarschen mit sozialem Engagement ist vital und attraktiv auch zehn Jahre nach ihrer Gründung. „Heute freuen wir uns besonders unseren langjährigen Partner, den Omnibusbetrieb E. Schwarz in die Soziale Allianz aufzunehmen“, betont Dorothee Martens-Hunfeld, Vorständin der Stiftung Mensch. Ziel des vor zehn Jahren von der Stiftung Mensch gegründeten Bündnisses ist es, Arbeit für Menschen mit Behinderungen zu schaffen, Begegnungen auf Augenhöhe zu ermöglichen und soziale Verantwortung zu übernehmen.

Thomas Schwarz, Geschäftsführer und Inhaber des Omnibusbetriebs E. Schwarz in Sarzbüttel: „Unser Busse fahren seit Jahrzehnten für die Stiftung Mensch, daher ist unsere Vorstellung von einer inklusiven und sozialgerechten Gesellschaft gewachsen mit der Stiftung Mensch. Seit vielen Jahren unterstützen wir die Stiftung und ihre Mitarbeiter/innen nicht nur auf ihrem Weg zur Arbeit und nach Hause, sondern auch bei Freizeit- und Sonderfahrten. So fährt seit 2014 der Jubiläumsbus 50 Jahre Stiftung Mensch genauso durch Dithmarschen wie jetzt der aufsehenerregende pinke Bus 10 Jahre Soziale Allianz. Wir stellen jährlich den kostenfreien Busshuttle für die Mitarbeiter/innen der Stiftung zum Summer Open Air und unser festangestellter Hausmeister ist über die Begleitung der Stiftung Mensch Jobcoaches zu uns gekommen.“

Dorothee Martens-Hunfeld, Vorständin der Stiftung Mensch, schätzt die Zusammenarbeit mit Thomas Schwarz und seinem Team seit vielen Jahren: „Der Omnibusbetrieb E. Schwarz gehört schon so lange zu uns, er gehört eigentlich schon zum Familienverbund der Stiftung und ist uns und der Region tief verbunden. Die Aufnahme in die Soziale Allianz ist der logische nächste Schritt in dieser langjährigen und überaus erfreulichen Zusammenarbeit. Mit dem Omnibusbetrieb Schwarz haben wir ein neues Mitglied gewonnen, das uns bei den wichtigen Zukunftsthemen wie Mobilität für Menschen mit Behinderung und den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in der Region unterstützt. Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Entwicklungen rund um das Thema Arbeitsplätze, die sich vielleicht aus diesen Zukunftsthemen entwickeln. Gerade solche Arbeitsplätze sind hoch attraktiv und lassen Menschen mit Behinderung mitten in der Gesellschaft ankommen. Das ist Inklusion, wie wir sie uns vorstellen“.

Sven Timmermann, Netzwerk und Kundensupport Manager bei den Meldorfer Flachverblendern, freut sich: „Wir sind seit 2013 Mitglied der Sozialen Allianz, deren Ziele wir voll unterstützen. Gerne übernehme ich die Patenschaft für das 26. Mitglied im Netzwerk, dem Omnibusbetrieb E. Schwarz.“ Es sei Aufgabe und Verpflichtung jedes Unternehmens, sich sozial zu engagieren.

Mit dem größten Inklusionsfestival in Norddeutschland am 20. August 2022 in Meldorf, dem Summer Open Air am Landwirtschaftsmuseum, wirbt die Soziale Allianz auch nach außen für ihre Idee einer inklusiven Gesellschaft.

Bildunterschrift: Thomas Schwarz (2. v.r.), Geschäftsführer des Omnibusbetriebes E. Schwarz, freut sich mit seinem Team (v. l.) Sven Martens, Joachim Geisler und Momme Schümann (S2R Management) über die Aufnahme in die Soziale Allianz. Dorothee Martens-Hunfeld (Vorständin der Stiftung Mensch) und Sven Timmermann (Meldorfer Flachverblender und Pate des Neumitglieds) und begrüßen damit das 26. Mitglied des inklusiven Netzwerkes.

 

Lighthouse Hotel & Spa wird neues Mitglied der Sozialen Allianz

Büsum/Meldorf, 11.07.22– Die Soziale Allianz, DAS! Netzwerk von Unternehmen in Dithmarschen mit sozialem Engagement, wächst weiter. Genau vor 2 Monaten wurde die Westhof Bio-Gemüse GmbH & Co. KG als 24. Mitglied begrüßt. „Heute freuen wir uns sehr unseren langjährigen Partner, das Lighthouse Hotel & Spa Büsum in die Soziale Allianz aufzunehmen!“, betont Dorothee Martens-Hunfeld, Vorständin der Stiftung Mensch. Ziel des vor zehn Jahren von der Stiftung Mensch gegründeten Bündnisses ist es, Arbeit für Menschen mit Behinderungen zu schaffen, Begegnungen auf Augenhöhe zu ermöglichen und soziale Verantwortung zu übernehmen.
Ute Koch, Direktorin des Lighthouse Hotel & Spa in Büsum: „Unsere Idee von einer inklusiven und sozialgerechten Gesellschaft decken sich mit den Vorstellungen der Sozialen Allianz. Seit vielen Jahren engagieren sich die Heimathafen® Hotels, deren Tochter auch das Lighthouse Hotel & Spa ist, für soziale Projekte. In Büsum hat die Stiftung Mensch bereits bei der Eröffnung unseres Hotels die Stiftung-Mensch-Suite mit ihrem wundervollen Strandkorb-Bett und handgefertigten Accessoires ausgestattet. Den Umsatz dieser Suite spenden wir jährlich anteilig an die Stiftung Mensch. In unseren Restaurants verarbeiten wir Produkte des Bioland Bauernhofs der Stiftung und im Moment wächst eine Kooperation mit dem Bildungszentrum MA`X der Stiftung Mensch, bei der Menschen mit und ohne Behinderung in Büsum Hand in Hand zusammen arbeiten werden.“
Dorothee Martens-Hunfeld, Vorständin der Stiftung Mensch ist überzeugt: „Das Lighthouse Hotel & Spa gehört seit Langem zu uns und ist uns und der Region tief verbunden. Die Aufnahme in die Soziale Allianz ist der logische nächste Schritt in dieser erfolgreichen Zusammenarbeit. Mit dem Lighthouse Hotel haben
wir ein neues Mitglied gewonnen, das uns bei den unterschiedlichsten Projekten unterstützt und unsere Leistungen in Anspruch nimmt. Wir freuen uns schon sehr, auf die nächsten Entwicklungen rund um das Thema Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung bei unserem Partner Lighthouse Hotel in Büsum. Das werden hochattraktive Arbeitsplätze, die Menschen mit Behinderung mitten in der Gesellschaft ankommen lassen. Das ist gelungene Inklusion auf hohem Niveau!“

Mit dem größten Inklusionsfestival in Norddeutschland am 20. August 2022 in Meldorf, dem Summer Open Air am Landwirtschaftsmuseum, wirbt die Soziale Allianz auch nach außen für ihre Idee einer inklusiven Gesellschaft.

Westhof Bio wird neues Mitglied der Sozialen Allianz

Friedrichsgabekoog/Meldorf, 11.05.22– Die Soziale Allianz, DAS! Netzwerk von Unternehmen in Dithmarschen mit sozialem Engagement, wächst weiter. Heute konnte die Westhof Bio-Gemüse GmbH & Co. KG als 24. Mitglied begrüßt werden. Ziel des vor zehn Jahren von der Stiftung Mensch gegründeten Bündnisses ist es, Arbeit für Menschen mit Behinderungen zu schaffen und Begegnungen zu ermöglichen.
Rainer Carstens, Geschäftsführer und Inhaber des Westhof Bio: „Unsere Werte decken sich mit den Werten der Sozialen Allianz. Gerne verpflichten wir uns, Menschen mit Handikaps die Teilhabe an der Arbeitswelt zu ermöglichen. Wir sehen uns aber auch als Vorbild für Andere und Treiber in der Gesellschaft, um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung im Wirtschaftsleben zu fördern. Soziales Investment lohnt sich in vielerlei Hinsicht für uns und für die Region.“
Für Dorothee Martens-Hunfeld, Vorstand der Stiftung Mensch, steht fest: „Mit dem Westhof Bio haben wir einen Partner gewonnen, der uns bei Projekten unterstützt und unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmt. Es freut uns sehr, dass bereits jetzt mehrere Mitarbeiter/innen von uns Teil des Westhof Bio Teams geworden sind. Das sichert Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen und eröffnet ganz neue Wege der Teilhabe. Das ist gelebte Inklusion.“
Mit dem größten Inklusionsfestival in Norddeutschland am 20. August 2022 in Meldorf, dem Summer Open Air am Landwirtschaftsmuseum, wirbt die Soziale Allianz auch nach außen für ihre Idee einer inklusiven Gesellschaft.

Stiftung Mensch in Corona-Zeiten

Wir sagen DANKE an alle Partner der Sozialen Allianz, die uns auch in dieser Zeit seit Monaten unter erschwerten Bedingungen zur Seite stehen und uns im Großen wie im Kleinen unterstützen. Nicht zuletzt tragen die wichtigen Aufträge der Sozialen Allianz zur wirtschaftlichen Stabilität der Stiftung Mensch bei. Das Miteinander ist zurzeit noch wichtiger als zuvor.

Bleiben Sie gesund und behalten Sie Ihre Zuversicht in den kommenden Monaten.

 

„Und was machst Du so?“ – LAG Werkstatträte Ausstellung

Die Werkstatträte Schleswig-Holsteins haben nun ihre interaktive digitale Ausstellung über den Sinn der Arbeit online eröffnet.
Dabei lädt die Ausstellung dazu ein, sich ganz persönlich mit dem Sinn von Arbeit zu beschäftigen und gleichzeitig viel von der Arbeitswelt in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen zu erfahren.
Was bedeutet Arbeit für Dich? Gehst Du gerne zur Arbeit? Was macht Dich stolz? Welchen Traum von Arbeit hast Du? Alle Antworten auf diese Fragen, Wünsche und Gedanken wurden hier in Fotos, kurzen Filmen und Interviews festgehalten.

Der Werkstattrat der Stiftung Mensch hat die Ausstellung mit entwickelt und tatkräftig unterstützt. Unter den verschiedenen Themen findet man in Modul 4 einen kurzen Film über die Stiftung Mensch und dem Gündungsmitglied der Sozialen Allianz Evers-Frank-Gruppe. Auch Bilder der Podiumsdiskussion mit Kay-Julius Evers von Evers-Frank finden Sie in der Ausstellung. 

Überzeugen auch Sie sich von der Ausstellung!
http://ausstellung.lag-werkstattraete-sh.de
https://ausstellung.lag-werkstattraete-sh.de/modul-4.html